ALAN REXROTH

Geboren in Bruchsal und aufgewachsen in Heidelberg, begann Alan bereits mit 15 Jahren Kurzfilme, Arthouse-Projekte und Punk-Musikvideos zu realisieren. Parallel zu seinem Studium der Geschichte und Politik hat er sich weiter dem Filmemachen gewidmet um diese Leidenschaft später zu seinem Beruf zu machen.

 

Alan ist heute bekannt als äußerst kreativer Regisseur für Werbespots, Musikvideos, Branded Content und Dokumentarfilme. Bei seiner Arbeit verknüpft er oft geplante Inhalte mit Erlebnissen und Motiven aus dem Kontext der Dreharbeiten.

Das Ergebnis sind lebendige ästhetische Filme, die den Zuschauer sowohl inhaltlich als auch visuell fesseln und gleichzeitig die Botschaft der Marke transportieren.

Seit 1998 hat er an hunderten von nationalen und internationalen Projekten für Kunden wie Red Bull, Hyundai, Volkswagen, ING DIBA oder die Deutsche Telekom gearbeitet. Seine Filme wurden unter Anderem bei den Cannes Lions, dem ADC und einer ganzen Reihe von Film Festivals ausgezeichnet.

 

Seine Arbeit hat ihn u.a. in Städte wie Beijing, Kathmandu, Mexico City, New York oder Rio De Janeiro geführt. Wenn er nicht gerade auf Reisen ist, lebt und arbeitet Alan in Berlin. Dort kümmert er sich nicht nur um die Filme seiner Kunden aus aller Welt, sondern auch um seine drei wunderschönen Töchter und Katze Shila.